Katrin Blüge

Ich praktiziere Naturheilkunde seit über 20 Jahren.

Wie ging alles los?

Da ich am eigenen Leib sehr gute Erfahrungen mit einer homöopathischen Konstitutionstherapie gemacht habe, widmete ich mich den Lehren der Homöopathie zunächst autodidaktisch.

In jungen Jahren begab ich mich auf Reisen. Das erste Ziel auf meiner Liste war Indien. Ich gelangte dort oft in Gebiete ohne medizinische Grundversorgung. So setzte ich mein -damals noch laienhaftes- Wissen für die Einheimischen, die Reisenden und auch für mich ein, mit unerwartet raschen und nachhaltigen Erfolgen.

Mein Wissensdurst und meine Neugier waren geweckt und so musste ich natürlich weitermachen: also begab ich mich viele weitere Male auf Studienreisen nach Indien, hospitierte als Assistenz eines erfahrenen Homöopathen und arbeitete mit ayurvedischen Ärzten in verschiedenen Hospitälern und Ashrams in Indien zusammen.

Um das Erlernte auch an den europäischen Standard anzupassen, absolvierte ich  Ausbildungen in Deutschland und in der Schweiz zur Heilpraktikerin, Homöopathin und Yogalehrerin. Parallel dazu vertiefte ich mein Wissen mit einer umfassenden Ausbildung bei Dr. Rhyner zur Ayurveda Spezialistin.

Natürlich bilde ich mich bis heute stetig weiter und fort in vertiefenden und neuen Bereichen der Naturheilkunde und betreibe mit und ohne äußere Hilfe ständige Selbstreflexionen, um meine Erfahrungen an meine Mitmenschen weiterzugeben.

Bis heute fasziniert mich die ganzheitliche Sicht auf das Leben und den Menschen zutiefst und es ist mir immer eine Freude meine Erkenntnisse in Konsulationen und Schulungen zu teilen.

Prävention – Gesundheit – Bewusstsein

Prävention: Erfahre mehr über Dich, Dein Potential und Deine Konstitution um Dein Leben danach auszurichten

Gesundheit: Finde Deine individuelle und natürliche Mitte wieder, wenn Du sie mal verloren glaubst

Bewusstsein: sei Dir deiner Selbst bewusst! Uralte Lehren helfen Dir dabei