Rote Beete-Süßkartoffel Curry

Dein Rezept für den Spätsommer!

Ayurvedische Wirkung: gleicht Vata und Pitta aus
Das Rezept reicht für 4 Personen.

Zutaten:
1 TL Cumin (Kreuzkümmel)
1 TL Senfsamen
1/2 Tl Asafoetida
1 EL frischer geriebener Ingwer
2 grüne Chili
4 EL Ghee
1/2 Tl getr. Curryblätter
1 TL Kurkuma
1 EL Currymischung
3 Rote Beete
2 Süßkartoffeln
½ Hokkaido
3 TL Steinsalz
400ml Kokosmilch

Zubereitung:

  1. Das Ghee in einem großen Topf erhitzen. Kreuzkümmel und Senfsamen in das Ghee geben und kurz anbraten bis es duftet.
  2. Das kleingeschnittenen Gemüse: Rote Beete, Süßkartoffeln und den halben Hokkaido zugeben und einige Minuten anbraten.
  3. Salz, restliche Gewürze und die Kokosmilch unterrühren und unter leichtem Köcheln (ca. 10-15 Minuten) etwas eindicken lassen.
  4. Mit Salz abschmecken

Frisch geschnittenes Korriandergrün und geröstete Cashewnüsse passen sehr gut als Topping dazu, wer es mag.

 

>