Würz-Bratapfel mit saftiger Nuss-Cranberry-Füllung & Vanillesoße

6 kleine Äpfel (Boskop, Ingrid Marie)
2 EL Haferflocken, fein
1 EL Hirseflocken
2 EL Cranberrys
3 EL Cashewnüsse, gehackt
1 EL Mandeln, gehackt
5 EL Dattelsirup
2 EL Mandelmus, hell
150 ml Apfelsaft
1 TL Cassia- Zimt , gemahlen
½ TL Kardamomsamen, gemahlen
½ TL Piment
½ TL Orangenschalen, gerieben
¼ TL Muskat
1 Prise Steinsalz
2 EL Ghee

Die Äpfel waschen und vom Kerngehäuse befreien, dabei den Boden nicht ganz durchstechen (am besten mit einem speziellen Ausstecher) und in eine gefettete Auflaufform setzten
Heize den Backofen auf 180°C (Umluft 9) vor.
Für die Füllung alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander verrühren.
Falls die Masse noch zu trocken bleibt, gib etwas Apfelsaft hinzu.
Die Äpfel in der Auflaufform mit einem kleinen Löffel mit der Füllung füllen.
Auf jeden Apfel ein klein bisschen Ghee geben.
Bratäpfel im heißen Ofen rund 25 – 30 Minuten leicht knusprig backen.

Vanillesoße

200 ml Mandelmilch
5 EL Kokosblütennzucker
Mark von 1 Vanilleschote
3 EL Reismehl

Mandelmilch aufkochen und den Zucker, das Mark der Vanilleschote hinzufügen.
Nun nach und nach das Reismehl einstreuen, bis die Soße eindickt.

This is a demo store for testing purposes — no orders shall be fulfilled. Ausblenden